Berlin

Berlin / Land Berlin


Auszüge aus touristischen Informationen

So vielfältig wie Berlin ist kaum eine andere Stadt Deutschlands. Von Wäldern mit Wiesen, Flüssen und Seen bis zur dicht bevölkerten Innenstadt mit zahlreichen Attraktionen – hier ist für Jeden was dabei. Berlin ist die Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten. 

Die deutsche Hauptstadt, besticht durch seine außerordentliche Vielfalt an Sehenswürdigkeiten, das reiche Kulturleben und einen lebendigen und zugleich entspannten Lebensstil. Sie ist seit 1991 wieder ungeteilt und gehört zusammen mit London, Paris und Rom zu den meistbesuchten Städten Europas.

Gerade die Kontraste zwischen historischen Bauwerken und zeitgenössischer Architektur, zwischen Tradition und Moderne, zeichnen die Stadt aus. Die Sehenswürdigkeiten vom Brandenburger Tor bis hin zum Bundeskanzleramt  erzählen die Geschichte einer ganzen Nation. In der Hauptstadt befinden sich auch alle großen Regierungsgebäude, wie der historische Reichstag als Sitz des deutschen Parlaments.

Berlin ist die Stadt der Künste, der Künstler und der Museen. Es gibt über 170 Museen – darunter die weltberühmte Museumsinsel – welche die Schätze und Geschichte der Welt zeigen.

Bedeutende Orchester , wie die international gefeierten Berliner Philharmoniker und seine drei großen Opernhäuser mit ihren außergewöhnlichen Opern- und Ballettinszenierungen machen Berlin zum Eldorado für Klassikliebhaber aus aller Welt. Und auch die zahlreichen Theater, Varietés, Revuetheater und zahlreiche Kabaretts garantieren für Unterhaltung für jeden Geschmack.

Berlin setzt die neuesten Trends in Lifestyle, Musik und Kunst. Inspiriert von der bunten Kreativität, kommen immer mehr Künstler aus aller Welt nach Berlin und machen die Metropole zu einem der spannendsten Orte Europas.


Tipps für den Aufenthalt in Berlin 

Kultur & Sehenswürdigkeiten

  • Besuch des Holocaust Mahnmals
  • Besichtigung der Berliner Mauer – East Side Gallery  
  • Ausflug zum Checkpoint Charlie
  • Besuch der Ausstellung “Topographie des Terrors” am Potsdamer Platz 
  • Museumsbesuch, zum Beispiel das Jüdische Museum
  • Besuch der Aussichtsplattform und Restaurant Berliner Fernsehturm 
  • zahlreiche Stadtrundfahrten
  • Besichtigung vom Brandenburger Tor
  • Ausflug zum Schloss Bellevue

Für Familien mit Kindern

  • Besuch vom Labyrinth Kindermuseum 
  • Ausflug ins Legoland Discovery
  • Spiel und Spaß auf dem Ritterburg Spielplatz
  • Besuch der Kinderbauernhöfe 

Für Jedermann

  • Ausflug in den Berliner Zoo, oder Tierpark
  • Unterwasserwelt erleben im Sea-Life
  • Den Stars ganz nahe sein im Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds
  • Grusel und Spannung im Berlin Dungeon 
  • außergewöhnlicher Badespaß auf dem Badeschiff Freizeitbad
  • Aktion beim Schwarzlicht Minigolf, oder Lasertag
  • Ausflug in ein Museum, wie zum Beispiel Technikmuseum, oder Naturkundemuseum
  • Besuch der Loxx Miniaturwelten
  • Bummeln auf dem Flohmarkt am Mauerpark
  • Ausflug in den Filmpark Babelsberg
  • Ausflug ins FEZ Wulheide
  • Besuch der Gärten der Welt, Botanischer Garten
  • Theaterbesuche 
  • Sportlicher Spaß in Kletterparks
  • Besuch des Jump House

Erholung 

  • Besuch des Vabali Spa 
  • Wasserspaß und Entspannung im Tropical Island

Besondere Bars

  • Rooftop Bars wie die Monkey Bar, oder der Klunkerkranich
  • Die Goldenen Zwanziger erleben in der Provocateur Bar 
  • Ausflug ins Märchenland in der Fairytale Bar 
  • die weltweit einzige Duft-Cocktailbar Fragrances 
  • Charlie Sheen Bar 
  • S-Bahn Feeling in der Train Cocktailbar

Besondere Restaurants 

  • Mittelalter wiedererleben in der Tafelrunde 
  • Italienisches essen auf der Spree im Restaurantschiff Patio 
  • selber Grillen im FES Turkish BBQ 
  • 24h am Tag Frühstück im Benedict Frühstücksrestaurant 
  • einen Mord aufklären im Kriminalmenü
  • Zeitreise in die 60er Jahre im Sixties Diner in Mitte 
  • Blindes Erlebnis in der unsicht-Bar
  • App-gesteuertes Essen in der Data Kitchen
  • zahlreiche running Sushi Buffets 

Shoppingzentren 

  • Gropiuspassagen, das größte Einkaufscenter in Berlin 
  • Mall of Berlin 
  • Boulevard Berlin
  • Alexa
  • Potsdamer Platz Arkaden
  • East Side Mall
  • Ringcenter
  • East Gate
  • Forum Köpenick

Wer Shopping liebt ist in Berlin genau richtig. Der berühmte Kurfürstendamm, die elegante Friedrichstraße und die originellen Boutiquen rings um die Hackeschen Höfe, sowie viele weitere Shopping Malls bieten unzählige Shoppingmöglichkeiten. 

In Berlin kann man nicht nur Kultur erleben, sondern auch das bunte Nachtleben kennenlernen. Coole und angesagte Electro Clubs haben Berlin seit den 90er Jahren zu der Party-Metropole schlechthin gemacht.  Zahlreiche Clubs laden zum Tanzen ein und versprechen unvergessliche Nächte. Aber nicht nur in der Partyszene kann man seine Abende verbringen. Berlin bringt unzählige und individuelle Bars hervor, in welchen man entspannt den Abend ausklingen lassen kann.  

Auch kulinarisch hat Berlin so einiges zu bieten, seine Besucher dürfen die Küchen der Welt entdecken. Hier bieten Köche aus allen Teilen des Erdballs fein abgeschmackte Kreationen. Mal auf traditionelle Art, ein anderes Mal eher modern getwisted. Exotische Speisen und besondere Atmosphären garantieren eine schmackhafte Auszeit des Alltags. Von noblen Restaurants, bis zum leckeren Streetfood ist alles vertreten und lässt keine Wünsche offen. 

Die Auswahl an Unterkünften ist riesig und vielfältig in Berlin. Ob Außerhalb in den ruhigeren Randgebieten, oder direkt in der City, auf der Suche nach Hotels oder Ferienwohnungen werden Sie immer fündig. Durch das sehr gut ausgebaute Netz der öffentlichen Verkehrsmittel, kommt man auch von fast jedem Ort an sein Tagesziel. 

Berlin hat stolze 3.644.826 Einwohner auf einer Fläche von 891,68 km², das bedeutet 4.088 Einwohner je km². Aber obwohl Berlin so viele Besucher und Einwohner hat, gibt es auch genügen Orte, um zu entspannen. y


Anreise und Mobilitätsmöglichkeiten:

Mit dem Auto

Ausreise aus Richtung Stralsund, Greifswald

Berlin-Besucher, die aus Nordosten nach Berlin kommen, fahren auf der Autobahn A20 bis zum Autobahnkreuz Uckermark und weiter auf der A11 in Richtung Berlin. Anschließend sind es noch ca. 750 Meter auf der Autobahn A10 bis zur Ausfahrt 36 Berlin-Weißensee. Von dort geht es auf die Bundesstraße B2, die durch Malchow, Weißensee und Prenzlauer Berg ins Zentrum Berlins führt.

Anreise aus Richtung Hamburg, Kiel, Rostock

Autofahrer, die Berlin von Nordwesten ansteuern, fahren östlich von Hamburg auf die Autobahn A24 bis zum Dreieck Wittstock/Dosse und weiter auf der A10 Richtung Berlin-Zentrum. Berlin-Besucher mit Ziel Messegelände oder Kurfürstendamm fahren beim Kreuz Oranienburg in Richtung Berlin-Zentrum (Zoo) und weiter auf der A111. Bei Ausfahrt 8 Eichborndamm fädeln sie sich in Richtung Charlottenburg ein.

Anreise aus Dresden, Chemnitz, Cottbus

Autofahrer, die von Südosten nach Berlin fahren, nutzen die Autobahnen A13, A113 und A100 in Richtung Berlin. Bei Ausfahrt 20-Tempelhofer Damm geht es auf die B96 in Richtung Kreuzberg. Messe-Besucher fahren weiter auf der A100 in Richtung Berlin-Charlottenburg.

Anreise aus Richtung Frankfurt an der Oder

Berlin-Besucher, die Berlin aus östlicher Richtung anfahren, benutzen die Autobahnen A12 und A10. Beim Schönefelder Kreuz (Ausfahrt 11) fahren sie auf die A113 in Richtung Berlin-Zentrum und weiter auf der A100. Bei Ausfahrt 20-Tempelhofer Damm geht es auf die B96 in Richtung Kreuzberg. Reisende mit Ziel Messe Nord oder Kurfürstendamm fahren weiter auf der A100 in Richtung Berlin-Charlottenburg.

Anreise aus Richtung Frankfurt am Main, Stuttgart, München

Berlin-Besucher aus dem Süden und Südwesten gelangen über die Autobahnen A9/E51 und A10 nach Berlin. Beim Autobahndreieck Nuthetal (Ausfahrt 16) fahren sie auf die A115 Richtung Berlin-Zentrum, Berlin-Zehlendorf. Reisende, die zur Messe oder zum Kurfürstendamm wollen, fahren beim Autobahndreieck Funkturm in Richtung Hamburg/Wedding auf der A100 weiter.

Anreise aus Richtung Dortmund, Bremen, Hannover

Berlin-Reisende, die sich der Stadt von Westen nähern, fahren über die Autobahnen A2/E30 und A10. Bei Ausfahrt 19-Potsdam fädeln sie sich in Richtung Berlin-Zentrum ein. Es geht weiter auf der A10 bis zum Autobahndreieck Nuthetal. Von dort fährt man in Richtung Berlin-Zentrum auf der A115. Reisende, die zum Messegelände oder zum Kurfürstendamm wollen, fahren beim Autobahndreieck Funkturm in Richtung Wedding auf der A100 weiter.

Mit dem Flugzeug

Ankunft am Flughafen Schönefeld

Der Flughafen Berlin Schönefeld liegt am südlichen Stadtrand Berlins. Vom Flughafengebäude sind es rund 10 Minuten Fußweg zum Bahnhof Schönefeld, von wo S-Bahnen und Regionalzüge direkt in die Berliner City fahren. Der Flughafen Schönefeld hat Anschluss an die Autobahn A113, die in die Innenstadt führt.

Ankunft am Flughafen Berlin Tegel

Der Flughafen Tegel liegt im nördlichen Berliner Bezirk Reinickendorf/Tegel. Die Innenstadt Berlins erreicht man schnell mit dem Express-Bus TXL.

Mit der Bahn

Berlin hat eine umfassende Infrastruktur mit vielen Bahnlinien, die eine optimale und schnelle Mobilität innerhalb der Stadt und durch ganz Deutschland ermöglichen.

Mit dem Bus

Die meisten Buslinien von und nach Berlin führen zum zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) im Stadtteil Charlottenburg, gegenüber des Messegeländes. Aber auch weitere Bahnhöfe werden von den Fernbussen angefahren: Südbahnhof, Tegel, Ostbahnhof, Hauptbahnhof, Alexanderplatz und Schönefeld.