Rerik

Rerik / Landkreis Mecklenburg-Vorpommern


Auszüge aus touristischen Informationen

Zwischen Ostsee und Salzhaff liegt das ehemalige Fischerdorf „Alt Gaarz“. Bis heute strahlt das Ostseebad Rerik mit seinen besonderen Reizen erhalten und Besucher geraten ins Schwärmen. Hier können Sie Ihren Urlaub zu allen Jahreszeiten genießen und finden Erholung mit der ganzen Familie in einer wunderschönen Natur, auf den Spuren der Vergangenheit, beim Baden, beim Sport oder bei ausgedehnten Spaziergängen und Radtouren entlang der Steilküste. In und um das Ostseebad finden Sie ein ideales Gebiet zum Segeln und Surfen. Gerade Familienurlaubern wird in Rerik sehr viel geboten. Neben betreuten Spieloasen gibt es ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm für Groß und Klein, reichlich Platz zum Ausprobieren unterschiedlicher Sport- und Freizeitangebote, wie Tauch- und Reitkurse oder Ruder- und Tretbootfahren auf dem Salzhaff, wo in kalten Wintern auch das Schlittschuhlaufen möglich ist. In Rerik können Urlauber ein besonderes Stück Natur entdecken und dies zum Beispiel auch während einer Schifffahrt genießen. Die markante 170 m lange Seebrücke, von der aus auch Angelfahrten unternommen werden können, lädt zu einem Spaziergang ein, genau wie Wanderungen in Richtung Meschendorf bieten viel Abwechslung inmitten einzigartiger Natur. In vielen Restaurants und kleinen Geschäften gibt es kulturelle und kulinarische Spezialitäten aus Mecklenburg-Vorpommern zu entdecken. So ist für jeden Geschmack gesorgt. Egal ob man das morgendliche Treiben der Fischer am Fischereianleger, die Stille im Reich der Natur am Salzhaffufer auf ausgedehten Wanderungen, oder die klassischen Klänge der Orgel in der St. Johannis Kirche bevorzugt, ein Streifzug durch den Ort mit dessen vielen Gesichtern ist immer ein Erlebnis! Das optimal gelegene Salzhaff, die angrenzenden Salzwiesen, Dünen und Vogelschutzgebiete stellen zusammen eine künstlerische Landschaft dar, die in ihrer Eigenart und Schönheit sowie in der Vielfalt ihrer Tier- und Pflanzenwelt einzigartig ist. Für zahlreiche Küstenvögel wie Seeschwalben, Säger, Enten, Kampfläufer, Rotschenkel und den Kiebitz sind die saftigen Salzwiesen der Umgebung ein ideales Brut- und Nahrungsgebiet, das als Europäisches Vogelschutzgebiet anerkannt wurde. Genießen Sie aufregende Streifzüge durch die beeindruckende Landschaft des Schutzgebietes.

Tipps für den Aufenthalt in Rerik:

  • Besuch des Heimatmuseums
  • Besuch der St.-Johannes-Kirche 
  • Ausflug ins Salzhaff
  • Ausflug zum Schmiedeberg Rerik
  • Besuch der Mecklenburger Bucht
  • spazieren auf der Haffpromenade Rerik 
  • Ausflug zum Zoo Rostock
  • Ausflug zum Tierpark Wismar
  • Besuch des phanTECHNIKUM in Wismar 
  • Besuch im Kindermotorland
  • mit dem Schiff auf die Halbinsel Wustrow
  • Ausflug zur Sommerrodelbahn Bad Doberan

Anreise und Mobilitätsmöglichkeiten in Rerik:

  • Mit dem Flugzeug Bis zum Flughafen Rostock-Laage. Zwischen dem Flughafen Laage und dem Zentralen Omnibus­bahnhof (ZOB) am Haupt­bahnhof Rostock verkehrt ein Bus (Linie 127). Er bedient die Abflüge und Ankünfte aller Linien­verbindungen. Weitere An- und Abfahrt­möglichkeiten sind Taxi oder Mietwagen – reservierte Mietwagen von vielen großen Vermietern können am Flughafen entgegen­genommen oder abgegeben werden.
  • Mit der Bahn Bis Rostock Hauptbahnhof – weiter auf der Strecke Rostock/Wismar bis Kröpelin, weiter mit dem Bus nach Rerik Der nächstgelegene Bahnhof ist Neubukow, der über eine moderne Regionalbahn an das Interregionetz der Deutschen Bahn angeschlossen ist. Von dort aus geht es mit dem Bus oder Taxi nach Rerik (10 Kilometer bzw. 15 Minuten).
  • Mit dem Bus Der ZOB in Rostock befindet sich direkt am Hauptbahnhof- weiter auf der Strecke Rostock/Wismar bis Kröpelin, weiter mit dem Bus nach Rerik
  • Mit dem Auto Aus Richtung Hamburg kommend, fahren Sie auf der A1 Richtung Lübeck. Von dort auf der A20 bis Wismar. In Wismar fahren Sie auf die B105 in Richtung Rostock. In Neubukow biegen Sie links von der B105 ab und fahren noch ungefähr 10km bis Rerik. Für die Fahrt Hamburg – Rerik sollten Sie ungefähr 2 Stunden einplanen. Aus Richtung Berlin kommend, fahren Sie die A19 bis zur Abfahrt auf die A20. Diese fahren Sie bis zur Abfahrt Kröpelin und folgen den Ausschilderungen bis nach Rerik. Alternativ können Sie die A19 bis zur Abfahrt Rostock/Laage fahren und auf der Landstrasse über Bad Doberan bis nach Rerik fahren.

Favorent: Ferienhausverwaltung in Rerik

Wenn sie ihre Ferienwohnung oder ihr Ferienhaus in Rerik in der Umgebung oder an der Ostsee verwalten lassen wollen, sind wir gerne für sie da. Weil: wir sind ihre Ferienhausvermietung in Rerik vor Ort. Schnell und fachkundig beraten wir sie und kümmern uns die Vermietung und Betreuung ihrer Ferienwohnung an der Ostsee und in Rerik. Wünschen Sie Beratung zum Thema Vermietung Ferienhaus in Rerik und Umgebung? Favorent berät Sie über den optimalen Ferienhaus Service: Beraten Sie mich bitte persönlich zur Ferienhaus Betreuung! Was muss eine Ferienhausagentur heute leisten? Wie rechnet sich eine Ferienhausagentur? Vergleichen Sie hier!