Eigenverwaltung oder Vermietung Ferienhaus - so geht's richtig mit Favorent

 

Ferienhaus verwalten - Auslastung, Gästebetreuung und Reinigung sind essentiell
Ferienhaus verwalten und betreuen

Mit der Vermietung von einem Ferienhaus lässt sich leicht ein zusätzliches Einkommen schaffen. Nicht umsonst werden Ferienimmobilien als sichere und lukrative Geldanlage gesehen. Die Mieteinnahmen für eine Ferienunterkunft sind dabei deutlich höher als bei normal vermietetem Wohnraum. Einer der Gründe dafür ist, dass die Menschen im Urlaub gern mehr zahlen, als im Alltag. Hinzu kommt, dass die Unterbringung induvidueller ist, als in einem Hotel. Doch wie erfolgt die richtige Vermietung vom Ferienhaus?

Eine Ferienunterkunft sorgt nicht nur für ein zusätzliches Einkommen, sondern kann auch für private Zwecke genutzt werden. Außerdem können Sie von befristeten Mietzeiten provitieren. Sollten Sie beispielsweise an einen Mieter vergeben, der sich nicht an vertragliche Absprachen hält, bleibt der Gast nur kurzzeitig und Sie können das Ferienhaus wieder neu vermieten. Eine reibungslose Abwicklung der Vermietung ist existenziell. Es ist also wichtig, dass die Verwaltungsaufgaben klar geregelt sind.

Dabei stellt sich die Frage ob man das Ferienhaus selbst verwaltet oder die Vermietung übernommen wird. Sie können diese Aufgabe also selbst in die Hand nehmen oder eine professionelle Verwaltungsagentur beauftragen. Sie können dafür den Aufwand und Nutzen gegenüber stellen und somit heraus finden, was sich für Sie mehr lohnt. Entscheiden Sie sich die Verwaltungsaufgaben abzugeben, dann ist Favorent der passende Partner. Der Vorteil die Verwaltungsaufgaben an Favorent abzugeben ist, dass Sie sich keine Gedanken mehr um die Verwaltung ihres Ferienhauses machen müssen.

Favorent übernimmt jegliche Aufgaben um Ihr Ferienhaus optimal zu vermieten. Wir kümmern uns um Ihren online Auftritt, die Ausstattung Ihres Ferienhauses, die Reinigung, die Schlüsselübergabe, den Kundenkontakt sowie um eine ständige Erreichbarkeit. Haben Ihre Gäste ein Problem oder eine Frage, sind wir 24 Stunden telefonisch erreichbar. Somit wird ihnen viel Arbeit abgenommen und sie müssen sich keine Sorgen um Verwaltungsaufgaben machen. Gerne beraten wir Sie und stehen Ihnen zur Verfügung.