Seien Sie achtsam: vergleichen Sie Agenturmodelle genau!

Die richtige Ferienhausverwaltung für Ihre Ferienimmobilie zu finden, ist eine elementar wichtige Aufgabe für Inhaber von Ferienobjekten. Bei Ferienhäusern und Ferienwohnungen handelt es sich um preisintensive Investitionsobjekte, die über viele Jahre konsequent und sicher, größtmögliche Erträge erwirtschaften sollen.

Wenn Sie sich mit einer Agentur vereinbaren, sind sie oft für Jahre an diese Verwaltung gebunden. Innerhalb der teils langjährigen Vertragslaufzeiten können sie die Vermarktungserfolge nicht mehr beeinflussen! Natürlich kann keiner vorhersehen, wie die tatsächlich realisierten Ergebnisse auf die Nachkommastelle genau aussehen, aber es gibt sehr wichtige Indizien, auf die sie achten sollten, da diese den Vermarktungs- und Betreuungserfolg signifikant beeinflussen.

Im folgenden erläutern wir die wichtigsten Parameter, auf die sie unbedingt achten sollten.

Zu dem direkten, genau ausgerechneten Vergleich der Kosten- und Ertragsmodelle von Agenturen können sie nachfolgend auf dieser Seite springen.

 

Vermarktungsbreite

Auf welchen Vermarktungsportalen vermarktet die Ferienhausagentur tatsächlich? Lassen sie sich ein verwaltetes Objekt angeben und schauen sich die Präsentation und die Vermarktungsplätze selbst an. Schauen Sie auch auf die Auslastung. Insbesondere die Darstellung auf parallelen und insbesondere reichweitenstarken Portalen ist heutzutage unerlässlich für einen sehr guten Vermarktungserfolg.

Eigennutzung und Eigenvermarktung ihrer Ferienimmobilie

Möchten sie ihr Ferienobjekt selbst nutzen? In der auslastungsschwachen Periode Familie und Freunden zur Verfügung stellen? Bei vielen Agenturmodellen sind für diese Zeiträume auch Provisionen vorgesehen. Diese sind meist nicht so hoch , als für die von den Agenturen organisierten Buchungen, aber trotzdem teilweise deutlich über 10%. Das bedeutet, dass sie an die Verwaltung auch eine Art Provisionskompensation bezahlen, auch wenn die Verwaltung keinen Anteil an der Vermarktung für diese Buchungen hat. Insbesondere weil ja auch gar nicht der Nachweis erbracht wurde, dass die Agentur in diesem Zeitraum die Ferienunterkunft überhaupt anderweitig vermarktet hätte.

Das entspricht nicht unserem Verständnis von der Nutzung ihres Eigentums. Hier lauern völlig unnötige Kosten. Bei Favorent ist sowohl Eigennutzung, als auch Eigenvermarktung natürlich kostenfrei für den Inhaber oder alle von ihnen gewünschten Buchungen möglich.

Preisgestaltung Saisons und regionale Ereignisse

Die Preisgestaltung ist wesentlich für die Auslastung, da es das Buchungsverhalten der Interessenten beeinflusst und für die Ertragsrealisierung, da sich auch Preis und Auslastung der Gesamtertrag der Ferienunterkunft ergibt. Agenturen, welche mit wenig individualisierten Saisonpreisen agieren, verschenken in der Hauptsaison oft zusätzliches Ertragspotential und verpassen in den restlichen Saisons oft Auslastungschancen. Hier ist eine genaue, auf lokale Gegebenheiten, wie regionale Ferien, kulturelle Ereignisse, Feier- und Brückentage, abgestimmte Preisgestaltung notwendig.

Bei Favorent wird täglich ausgehend von diesen Fundamentpreisen, zusätzlich eine Preisrechnung anhand von Nachfrage, Auslastung, Lücken in den Buchungen, Vorlauf zu den Buchungszeiträumen und weiteren Parametern, eine Preisaktualisierung über eine gesamte Jahressaison im Voraus durchgeführt. Das hilft signifikant Auslastung zu steigern und Preise im Sinne der Maximierung zu realisieren.

Ausstattung und Reinigung – wichtige Zutaten zu einer optimalen Vermarktung und zufriedenen Gästen

Laut einer Untersuchung vom Ferienhausverband sind die häufigsten Beschwerden von Gästen von Ferienhäusern auf mangelnde Ausstattung, Abweichungen von den im Inserat vorgestellten Gegebenheiten und auf mangelnde Sauberkeit und sonstige Unzulänglichkeiten zurückzuführen.

Wichtig ist ein nachhaltiges Qualitätsmanagement und ein fortlaufendes Monitoring bei der Reinigung und Instandhaltung der Ferienunterkunft. Kann ihr Dienstleister dies vorweisen? Bespricht er mit Ihnen das Konzept und weist er sowohl Einhaltung, als auch Umsetzungsprotokolle nach? Das wird leider oft nicht umgesetzt. Aber ohne ein systematisch gutes Reinigungskonzept, ist eine dauerhaft gleichbleibende und nachweisbar komplett ausgeführte Reinigung nicht leistbar. Verlangen Sie ein solches Konzept. Lassen sie sich Reinigungspläne und Nachweise regelmäßig vorlegen.

Neben der Sauberkeit ist auch die Ausstattung ein bewertungsrelevanter Faktor, der von den Gästen hohe Beachtung findet. Lassen sie sich von der Agentur immer bei der Ausstattung und den Verbrauchsgütern beraten. Favorent gibt hier konkrete Ausstattungsempfehlungen und hilft den Eigentümern bei Bevorratung und Nachlieferung.

 

Kosten der Verwaltung und Vermarktung – wie sieht das Provisionsmodell aus

Eine Berechnung der Agenturleistungen auf Basis von Ertragsprovisionen ist nach unserer Ansicht nicht die geeignete und fairste Form der Abrechnung der Dienstleistung von Verwaltungen gegenüber dem Eigentümer. Die hauptsächlichen Aufwendungen, begründet in Vermarktung und fortlaufender Betreuung sind nicht hauptsächlich komplett in Einklang mit dem Umfang der Buchungen. Ferner sind Provisionssätze für die Ferienwohnungsvermittlung von 15 % und darüber sehr teuer hinsichtlich der erbrachten Leistungen. Eine Pauschalpreisvergütung, welche die tatsächlichen Dienstleistungen vergütet und bei der Agentur die durchschnittlichen Kosten gleichmäßig auf das ganze Jahr verteilt, macht die Kosten kalkulierbar. Das rechnet sich für sie doppelt: die Kosten sind gleichmäßig und deutlich geringer, als bei einem Provisionsmodell und jede Ertragsmaximierung durch unsere Auslastungssteigerung und Preisoptimierung erreicht den Inhaber komplett, abzugsfrei.

Um das zu verdeutlichen, haben wir folgenden Ertragsvergleichsrechner für sie bereitgestellt. Vergleichen sie damit die jeweiligen Agenturen hinsichtlich Kosten und resultierendem Ertrag für sie. Es lohnt sich!

 

Ertragsvergleich des Favorent-Modells: herkömmliche Provisionsmodelle und Favorent

Die Wirtschaftlichkeit einer Ferienimmobilie ergibt sich also hauptsächlich aus folgenden Erfolgsparametern: Vermarktungsbreite (online-Sichtbarkeit, Anzahl und Reichweite der Vermarktungsportale), Preisstrategie (wie automatisiert wird die Preisgestaltung hinsichtlich Auslastung und Preismaximierung umgesetzt), Kostenmodell (die Kosten sollten bei steigender Auslastung und bei höheren Preisen nicht proportional mitwachsen) und Bewertungsmanagment (die Agentur muss aktiv für eine gute Betreuung und damit resultierende sehr gute Bewertung und entsprechend attraktive Darstellung des Ferienobjektes kümmern). Nur alle Faktoren zusammen ermöglichen eine optimale Wirtschaftlichkeit des Objektes.

Wir rechnen aufgrund aller statistischen Werte, welche wir bisher ermittelt haben und aufgrund der bislang realisierten Erträge und Auslastungssteigerungen mittels unserer FavoPricing Technologie und als Basis der von Ihnen vorgegebenen Vorgaben. Die detaillierte, genaue Erfolgsermittlung ist von zahlreichen Faktoren, wie Lage, Zustand, bisherige Vertriebsaktivitäten, wiederkehrenden Gästen oder Bewertungsgüte abhängig. Lassen Sie sich eine individuelle Ertragsprognose erstellen.


Trotzdem gelingt es uns immer, durch individuelle Vermarktungsaussteuerung und Preisgestaltung, sowohl die Auslastung zu erhöhen als auch die jeweiligen Preise zu optimieren. Im Ergebnis resultieren dadurch für die Inhaber gesteigerte Einnahmen bei Kostenreduktion gegenüber bisherigen Agenturmodellen. Genau das zeigen wir hier in einer an tatsächlichen Werten angelegten Prognoserechnung (belegungs- und eventgesteuerte Preisoptimierung und weitere auslastungsteigernde Maßnahmen werden mit den konkreten Kostenrechnungen in einer Gesamtrechnung dargestellt).
Um eine präzise, auf Ihre Situation abgestimmte Vorhersage zu ermöglichen, hinterlassen Sie uns einfach kurz Ihre Kontaktdaten, wir nehmen dann Kontakt mit Ihnen auf.


Geben Sie im folgenden die Daten eines beliebigen Agenturmodells ein und der Vergleichsrechner ermittelt die Vorteile von Favorent als Ergebnis:


oder
 

Auswertung (bisher)

bisherige Jahreseinnahmen

bisherige Agenturkosten

=

resultierender Jahresertrag

+ %!

Ertragssteigerung
  • prognostizierte Auslastung: Tage im Jahr
  • Prognostizierte Jahreseinnahmen:

%!

Kostensenkung
  • Agenturkosten jährlich:
  • 0,00 € Agenturprovision bei Eigennutzung / Eigenvermarktung!

=

+ %!

Resultat aus Mehrertrag und Kostensenkung

Resultierender Jahresertrag
 
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
 
 

Wir überzeugen sie gern. Hier finden Sie nochmal alle wirklich wichtigen Aspekte die für Favorent bei der Ferienhausverwaltung sprechen. Einfach, direkt und prüfbar.