Rügen gesamt

Insel Rügen / Landkreis Vorpommern-Rügen


Auszüge aus touristischen Informationen

Rügen, Deutschlands größte Insel, erreicht man vom Festland über die Rügenbrücke in der Hansestadt Stralsund. Die Insel wird von einer hügeligen, wasserreichen Natur mit zahlreichen Halbinseln und Boddengewässern geprägt. Die bekannten Kreidefelsen und der mächtige Buchenbestand auf der Halbinsel Jasmund, die zum Weltnaturerbe der UNESCO gehören und im Nationalpark Jasmund liegen, zählen zu den natürlichen Sehenswürdigkeiten  Die Insel, welche bereits in der Eiszeit entstand, verfügt über zahlreiche Seebäder wie Binz, Sellin, Baabe und Breege-Juliusruh, die zum Teil über restaurierte und neue Seebrücken verfügen. In vielen dieser und anderer Orte kann man die wunderschöne und ausgefallene Bäderarchitekur, aber auch malerische reetgedeckte Fischer- und Kapitänshäuser sowie Schlösser und Herrenhäuser wie in Ralswiek, Putbus oder Spyker bewundern.  Die touristischen Kronjuwelen der Insel sind für viele Besucher die ausgedehnten, feinen Sandstrände mit vielfältigen Freizeitangeboten, die von Surfen und Kiten bis Segeln reichen. Dazu zählen die Strände am Tromper Wiek zwischen Juliusruh und Glowe, abaer auch die südöstlichen Strände vor Binz, Sellin und Göhren. Mindestens genau so erlebenswert sind die Boddengewässer wie der Große und der Kleine Jasmunder Bodden oder die Nord- und Westküste der Insel. Die Insel ist von einem dichtem Netz aus Wander- und Radwegen durchzogen. Wer Rügen aus einer ganz anderen und besonderen Perspektive erleben will, sollte eine Fahrt mit der Schmalspurbahn Rasender Roland nicht verpassen. Zusätzlich kann man von einigen rügischen Häfen wie Sassnitz, Breege oder Schaprode auch in See stechen, Boddenrundfahrten und Tagesausflüge nach Schweden, Dänemark und Polen, oder Ausflüge zur benachbarten Insel Hiddensee unternehmen. Für kulturelle Erlebnisse sorgen sowohl die Freilichtbühne Ralswiek, als auch zahlreiche Veranstaltungen und Volksfeste in den einzelnen Orten. Ebenfalls lohnenswert ist es, auf historischen Inselpfaden zu wandeln. Zahlreiche Großsteingräber und andere Denkmale zeugen von der wechselhaften Geschichte der Insel, die bis in die Steinzeit zurückgeht. Ein durchaus sehenswertes Beispiel ist dafür die Jaromarsburg am Kap Arkona, dem (fast) nördlichsten Punkt der Insel. Bei all dieser Vielfalt ist es beinahe selbstverständlich, dass Rügen auch ein reichhaltiges gastgeberisches und kulinarisches Angebot bereit hält. Zahlreiche Hotels, Pensionen sowie Ferienhäuser und -wohnungen sorgen für Urlaubsquartiere für alle Ansprüche mit dem Komfort zeitgemäßen, modernen Wohnens. 

Tipps für den Aufenthalt auf Rügen:

  • Wandern am Königsstuhl, oder Kap Arkona
  • Besuch des Ozeaneums 
  • Sonnenbaden am Ostseestrand
  • Rad-und Wandertouren
  • Freizeitpark “Rügen-Park”
  • Badespaß in der Erlebniswelt “Splash”
  • Störtebeker Festspiele in Ralswiek
  • Fahrt mit “Rasender Roland”
  • Inselrodelbahn in Bergen
  • Galileo Wissenswelt – Museen aktiv erleben
  • Wassersport, wie Segeln 

Anreise und Mobilitätsmöglichkeiten:

  • Mit dem Schiff Fährverbindung Sassnitz – Trelleborg Aus Richtung Dänemark und Schweden reist man entspannt über die Fährverbindung der Stena Line nach Rügen Fährverbindung Sassnitz – Rønne Von Bornholm gibt es eine Autofährverbindung der Fährreederei BornholmerFærgen bis in den Fährhafen Sassnitz. Fährverbindung Sassnitz – Russland/ Baltikum Aus Russland und den Staaten des Baltikums hat man ebenso die Möglichkeit anzureisen. Ziel ist der Fährhafen Sassnitz/Mukran.
  • Mit der Bahn Mit der Deutschen Bahn erreicht man die Insel Rügen im Fernverkehr mit dem IC und ICE. Diese halten in Bergen auf Rügen und Ostseebad Binz mit Anschlussmöglichkeiten zu Regionalbahnen und Bussen. Direktverbindungen gibt es aus München, Karlsruhe, Frankfurt, Köln und Prag über Hannover, Hamburg, Leipzig, Dresden und Berlin. Mit der City Night Line erreicht man das Reiseland Rügen von Juli bis August aus Freiburg, Offenburg und Karlsruhe. Für den Regionalverkehr gibt es spezielle Angebote wie das Mecklenburg-Vorpommern-Ticket oder das Ostsee-Ticket.
  • Mit dem Bus Verschiedene Fernbusunternehmen bieten deutschlandweit günstige Fernbusverbindungen nach Rügen an. Dabei werden am häufigsten die Haltestellen Bergen, Binz, Sellin, Baabe und Göhren angefahren. Während die Städte Binz, Sellin, Baabe und Göhren im Osten der Insel aneinanderreihen, liegt die Stadt Bergen als Knotenpunkt im Zentrum der Insel.
  • Mit dem Auto Aus Richtung Berlin: kommt man über die Autobahn A19 bis nach Rostock. Von da aus geht es weiter über die A20 und den Rügenzubringer bis nach Stralsund. Aus Richtung Berlin kommend erreichet man die A20 ebenso über die Autobahn A11. Je nachdem, welche Abfahrt man auf dem Berliner Ring wählt, führt eine der beiden Autobahnen über die A20 bis nach Rügen. Aus Süddeutschland kommend muss man schon etwas mehr Fahrtzeit einplanen. Über die A19 gelanget man allerdings problemlos bis nach Rostock und ab da folgt man der A20 über den Rügenzubringer bis nach Rügen. Aus Westdeutschland kommend folgt man der A1 bis nach Lübeck und wechselt dann ebenfalls auf die A20 und den Zubringer Richtung Stralsund/Rügen.
  • Mit dem Flugzeug Mit dem Flugzeug kommt man am besten über den Flughafen Rostock-Laage (RLG) nach Rügen. Vom Flughafen Rostock-Laage bis Bergen auf Rügen sind es circa 145 km mit dem Auto. Sollten Sie mit der Bahn oder dem Fernbus weiterreisen wollen, dann können Sie mit dem Flughafenshuttle Linie 127 vom Flughafen Rostock-Laage zum Rostock ZOB/Hbf. Süd gelangen. Über den ZOB und Hauptbahnhof Rostock gelangen Sie zu den Fernbussen oder der gewählten Bahn nach Rügen. Für Kleinflugzeuge bietet sich der Flugplatz Rügen an, welcher sich im Zentrum, nahe der Stadt Bergen befindet.

Favorent: Ferienhausverwaltung auf Rügen

Wenn sie ihre Ferienwohnung oder ihr Ferienhaus auf Rügen, in der Umgebung oder an der Ostsee verwalten lassen wollen, sind wir gerne für sie da. Weil: wir sind ihre Ferienhausvermietung vor Ort auf Rügen. Schnell und fachkundig beraten wir sie und kümmern uns die Vermietung und Betreuung ihrer Ferienwohnung an der Ostsee und auf Rügen. Wünschen Sie Beratung zum Thema Vermietung Ferienhaus auf Rügen und Umgebung? Favorent berät Sie über den optimalen Ferienhaus Service: Beraten Sie mich bitte persönlich zur Ferienhaus Betreuung! Was muss eine Ferienhausagentur heute leisten? Wie rechnet sich eine Ferienhausagentur? Vergleichen Sie hier!