Wustrow / Darß

Ostseebad Wustrow / Landkreis Vorpommern-Rügen


Auszüge aus touristischen Informationen

An der schmalsten Stelle des Fischlandes gelegen, beeindruckt das Ostseebad Wustrow durch seinen feinen Sandstrand und die Seebrücke auf der einen Seite und dem Fischländer Hafen sowie abwechslungsreicher Boddenlandschaft mit Wiesen und Schilfflächen auf der anderen. Gegensätzliche Küstenformen, die nur im Ostseebad Wustrow so dicht beieinander liegen, lassen sich hier bestaunen.  Wustrow liegt zwischen der Ostsee und dem Saaler Bodden. Zum einen wird es geprägt durch den kilometerlangen Sandstrand, die Dünenlandschaft mit den Küstenschutzwäldern und den Blick über die Weite des Boddens, und zum anderen durch die in der Ziegelbauweise errichteten Wustrower Fischer- und Kapitänshäuser. Aber auch die imposante Kirche auf dem Burgwall, die Seefahrtschule und die jahrhunderte alten Lindenalleen sorgen für ein aufregendes Flair. Beeindruckend sind die Segelboote, auch Zeesboote genannt,welche im Hafen von Wustrow liegen. Dem „Fischländer Strand“ wurde 1999 die „Blaue Europa-Flagge“ wegen seiner hervorragenden Wasserqualität und der Sauberkeit des Strandes verliehen. Die 1993 fertiggestellte 230 m lange Seebrücke ist ein weiterer Anziehungspunkt für Besucher. Für einen angenehmen Urlaub auch außerhalb der Sommerzeit sorgen Schwimmbäder, Saunen, Tennisplätze, ein ausgebautes Rad- und Wanderwegenetz, Segel- und Surfschulen, beste Angelmöglichkeiten in Bodden und Ostsee und ein tolles, vielfältiges Veranstaltungsangebot. Das Kurangebot Wustrows mit den Therapieeinrichtungen zeichnet sich besonders durch sein angenehm mildes Meeresklima, den hohen Sonnenlichtfaktor und die schadstoffarme Luft aus. Hier stehen verschiedenste Therapieangebote und ein öffentliches Kurmittelhaus zur Verfügung. Die landschaftlich einzigartige Region mit dem Wechsel von Flachküsten und Hochufern, von Wäldern, Wiesen und Mooren ist einladend für alle, die Ruhe und Entspannung in einer intakten Natur suchen.

Tipps für den Aufenthalt in Wustrow:

  • Besuch der Kunstscheune Barnstorf
  • Schiffsausflüge vom Hafen am Saaler Bodden
  • Besuch vom Erholungszentrum Fischland mit Wellness Bereich
  • Sportliche Aktivitäten (z.B.Tennisplätze, Segelschulen..)
  • Zeesenbootfahrten
  • Radtouren/Wanderungen

Anreise und Mobilitätsmöglichkeiten in Wustrow:

  • Mit dem Schiff Ab dem Hafen Ribnitz-Damgarten kann man den Liniendampfer „MS Boddenkieker“ über den Saaler Bodden nutzen. Wenn Sie mit einer Segel- oder Motoryacht anreisen möchten, finden Sie rund um die Boddengewässer zahlreiche Häfen und Anlegestellen. Alle liegen landschaftlich einzigartig und bieten unterschiedlichen Komfort.
  • Mit der Bahn Mit der Deutschen Bahn aus Richtung Hamburg/Rostock nach Ribnitz-Damgarten oder mit der Deutschen Bahn von Berlin über Stralsund nach Barth. Ab Barth und Ribnitz-Damgarten fahren regelmäßig Busse (Linie 210) auf die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst mit Fahradtransport.
  • Mit dem Bus Vor allem in der Hauptsaison fahren täglich Fernbusse aus mehreren deutschen Städten direkt auf das Fischland (Direktverbindung nur aus Berlin).
  • Mit dem Auto Von Hamburg bei Lübeck auf die A20 bis AK Rostock, dann auf die A19 Richtung Rostock, bis Abfahrt Ost in Richtung Stralsund (bzw. Ribnitz), von dort weiter auf der B 105 bis nach Altheide, von dort weiter auf der L 21, die über die Halbinsel führt. Von Berlin auf der A 24 und A19 bis Abfahrt Ost in Richtung Stralsund (bzw. Ribnitz), von dort weiter auf der B 105 bis nach Altheide, von dort weiter auf der L 21, die über die Halbinsel führt. Von Berlin auf A 11 und A 20 bis Abfahrt Stralsund, von da weiter auf der E 251, ab Stralsund auf der B 105 bis nach Löbnitz, Abzweig nach Barth auf die L 23 und L 21 bis auch die Halbinsel.
  • Mit dem Flugzeug Für Privatflieger ist der Ostseeflughafen Stralsund-Barth die richtige Wahl. Ansonsten gibt es Linienflüge zum Flughafen Laage bei Rostock. 

Favorent: Ferienhausverwaltung in Wustrow

Favorent bietet ihnen eine zuverlässige Betreuung und Vermietung ihres Ferienhauses in Wustrow/Darß. Gern stehen wir ihnen als direkter Ansprechpartner zur Verfügung, wenn sie ihre Ferienwohnung in Wustrow vermieten wollen. Kontaktieren sie uns ganz unkompliziert, wenn es um ihre Ferienhausverwaltung in Wustrow oder sonst an der Ostsee geht. Ferienimmobilien verwalten und betreuen in Wustrow interessiert mich: Beraten Sie mich bitte persönlich zum zur optimalen Vermietung von Ferienimmobilien! Sie sind mit einer anderen Ferienhausagentur vertraglich gebunden oder wollen die Vorteile des Konzeptes von Favorent erfahren? Vergleichen Sie hier!